Skip to main content

Am Samstagabend

Flammen von brennendem Altpapier greifen auf Lebensmittelmarkt in Pforzheim über

Einen Sachschaden von rund 100.000 Euro verursachte am Samstagabend um 20.46 Uhr ein Brand mehrerer gepresster Altpapierblocks, die sich im Außenlager eines Lebensmittelmarktes in der Pillauer Straße in Pforzheim befanden. 

Die Feuerwehr löscht einen Brand bei einem Supermarkt in der Pforzheimer Pillauer Straße. Foto: Waldemar Gress

Das Außenlager selbst ist von einer rund zwei Meter hohen Mauer umgeben. Die Flammen griffen vom Altpapier auf die unmittelbar angrenzende Fassade und das Dach des Lebensmittelmarktes über.

Die Feuerwehr Pforzheim hatte den Brand rasch unter Kontrolle, musste jedoch einen größeren Bereich der Dachfläche des Marktes zur Überprüfung auf mögliche Glutnester öffnen, was mehrere Stunden in Anspruch nahm.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

Zeugen gesucht

Die Brandursache konnte bislang nicht geklärt werden. Die Kriminalpolizei Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter (07231) 1864444.

nach oben Zurück zum Seitenanfang