Skip to main content

Weitere Aktionstage geplant

Impfungen für Kinder im Kreisimpfzentrum Mönsheim sind gefragt

Alleine am Samstag haben sich etwa 100 Kinder zwischen zwölf und 15 Jahren impfen lassen. Im gesamten Juli waren es etwa 1.000. Am 22. August und 11. September soll es zwei weitere Aktionstage im Kreisimpfzentrum Mönsheim für die junge Zielgruppe geben.

Kinderärztin Alevtina Durmashkina, die ärztliche Leiterin des Impfzentrums Christine Gorgs und die Leiterin des Amts für Technische Dienste im Enzkreis Miriam Mayer (von links) freuen sich über die positive Resonanz. Foto: Stefan Friedrich

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang