Skip to main content

Biografin verteidigt Pionierin

Pforzheimerin Bertha Benz und die Nazis: Was dran ist an den Vorwürfen

Soll Bertha Benz ein Platz in Pforzheim gewidmet werden? Die Debatte wird von der Einstellung der Autopionierin zur NSDAP überschattet. Darum geht es genau.

Die junge Bertha Benz in schwarz-weiß
Bertha Benz wurde als Cäcilie Bertha Ringer in Pforzheim geboren. 1888 gelang ihr die erste Fernfahrt eines Autos der Weltgeschichte, von Mannheim nach Pforzheim. Heute streitet die Stadt Pforzheim um ihren Vorbildcharakter. Foto: dpa picture alliance / dpa

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang