Skip to main content

Erstmals verliehen

Kampf gegen Hass und Hetze: Ben Salomo bekommt den ersten Pforzheimer Friedenspreis

„Bündnis Pforzheim nazifrei“ und die Stadt Pforzheim haben erstmals den Internationalen Pforzheimer Friedenspreis vergeben - an den Künstler und Autor Ben Salomo alias Jonathan Kalmanovich. Die Verleihung wurde live im Internet übertragen.

Erster Preisträger: Ben Salomo alias Jonathan Kalmanovich ist als erster Preisträger mit dem Internationalen Pforzheimer Friedenspreis ausgezeichnet worden. Bei der Preisverleihung mit OB Peter Boch (rechts) im Kulurhaus Osterfeld trug er sich ins goldene Buch der Stadt ein. Foto: Natalie Hüber

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang