Skip to main content

Vor Heimspiel am Samstag

KSC erwartet Einigung mit van Rhijn und hat bei Aue einen Spieler besonders im Blick

Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC bereitet sich auf ein „enges“ Spiel gegen Erzgebirge Aue vor. Ein weiterer Spieler wird Trainer Christian Eichner dann fehlen – und in einer Personalie wird zeitnah Klarheit erwartet.

Drin oder draußen? Fabio Kaufmann stand zuletzt dreimal in der Startelf des KSC. Ob er auch am Samstag beginnt, könnte mit der Personalie Gondorf zusammenhängen. Foto: Helge Prang/GES

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang