Skip to main content

Markus Bechler blickt nach vorne

„Last ist abgefallen“: Frisch gewählter Bürgermeister von Malsch will bald loslegen

Der Tag nach der Bürgermeisterwahl in Malsch: Markus Bechler (Freie Wähler) hat sich mit 52,4 Prozent der Stimmen gegen Wolfgang Scharer (CDU) durchgesetzt. Nun spricht er über den Wahlabend, seine weiteren Absichten und wann er in Absprache mit dem Arbeitgeber auf dem Chefsessel im Rathaus sitzen will.

Vorm künftigen Arbeitsort: Als am Wahlabend der Sieg feststand, wurde der kommende Bürgermeister Markus Bechler Stück für Stück lockerer und gelöster. Foto: Werner Bentz

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang