Skip to main content

I hätt do mol e Frog

Warum steht auf der ehemaligen Ettlinger Kaserne ein Container?

Ein zweigeschossige Container ist derzeit auf einer eingezäunten Wiese auf dem Gelände der ehemaligen Rheinlandkaserne in Ettlingen zu finden. Ein Leser fragt, was dieses „Bauwerk“ da soll.

Fremdkörper: Der zweigeschossige Container (rechts) soll nur vorübergehend auf der eingezäunten Wiese auf dem Gelände der ehemaligen Rheinlandkaserne stehen. Foto: Andrea Fabry

Hermann Hammer wohnt seit vielen Jahren im Albgrün Ettlingen und spaziert von dort aus regelmäßig mit seiner Frau auf die andere Seite der Karlsruher Straße zur ehemaligen Rheinlandkaserne.

Dort ist ihm schon seit längerem ein „hässlicher und gar nicht zum Gebäudekomplex passender Rohbau“ auf der eingezäunten Wiese der Fraunhofer-Gesellschaft aufgefallen.

Jetzt will er von den BNN gerne wissen: „Wieso darf der da – ohne architektonischen Bezug zu den anderen Gebäuden – überhaupt stehen und – sorry für das deutliche Wort – das ganze Ensemble verschandeln?“

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang