Skip to main content

Harmonie am Hang

Dreimal 80 im „Blauen Haus“: Musikalische Weltklasse wohnt in Hohenwettersbach Tür an Tür

Ein unscheinbares Doppelhaus in Hohenwettersbach entpuppt sich als Bühne für eine bemerkenswerte Dreierkonstellation, die Lebenskunst und Virtuosität auf einzigartige Weise vereint.

Die Musiker Sontraud Speidel, Josef Rissin, Olga Rissin-Morenova, aufgenommen in ihrem Haus in Hohenwettersbach.
Seit bald 50 Jahren währt die Freundschaft zwischen den Pianistinnen und Professorinnen Sontraud Speidel (links) und Olga Rissin-Morenova sowie deren Mann, dem ebenfalls weltweit gefragten Violinisten Josef Rissin. In ihrem Doppelhaus in Hohenwettersbach herrscht vor allem eines: Harmonie. Foto: Uli Deck/Artis

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang