Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Straßenbahn erfasst Fahrradfahrer in Karlsruhe

Eine Straßenbahn hat am Mittwochnachmittag einen Fahrradfahrer in Karlsruhe-Hagsfeld erfasst. Dieser hatte trotz roter Ampel die Schienen überquert.

Ein Schienenstrang der Straßenbahn, aufgenommen in der Karlsruher Innenstadt. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild

Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Fahrerin einer Straßenbahn am Mittwoch gegen 17.30 Uhr von der Haltestelle Hagsfeld-Süd in den Bahnhof Hagsfeld ein. Kurz vor der Bahn überquerte ein Fahrradfahrer trotz roter Ampel die Schienen und wurde von der Straßenbahn erfasst.

Er kroch nach Angaben der Polizei offensichtlich verletzt unter der Bahn hervor, nahm sein Fahrrad und humpelte wortlos in Richtung Unterführung davon. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Fahrradfahrer und weiteren Zeugen. Er wird als etwa 15 bis 18 Jahre alt, schlank mit hellen Haaren beschrieben. Er trug eine hellblaue Jacke.

Verkehrspolizei Karlsruhe

Telefon: (07 21) 94 48 40

nach oben Zurück zum Seitenanfang