Skip to main content

Zitterpartie ist beendet

Inhaber hört Ende Juni auf: So geht es mit dem Kiosk am Karlsruher Kolpingplatz weiter

Christian Mannert ist seit elf Jahren Inhaber des kleinen Kiosk am Kolpingplatz in Karlsruhe. Ende Juni geht er in den Urlaub, um danach nicht wieder an den Kolpingplatz zurückzukehren. Eine lange Suche nach einem Nachfolger begann.

Die Geschichte der Bude am Kolpingplatz reicht viele Jahrzehnte zurück – der Kiosk gilt als einer der ältesten in Karlsruhe. Ende Juni hört der Inhaber auf. Foto: Peter Sandbiller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang