Skip to main content

Wirklich verbessert hat sich nichts

Pflegekräfte aus der Hardt schildern ihre Erfahrungen aus zwei Jahren Corona-Pandemie

Über zwei Jahre Corona liegen hinter den Mitarbeiterinnen in den Seniorenzentren. Am Anfang der Pandemie zeigten die Menschen Solidarität und klatschten. Was ist davon noch übriggeblieben? Pflegerinnen aus Stutensee und Eggenstein-Leopoldshafen berichten von ihren Erfahrungen.  

Tag der Pflege
Pflegerinnen des Seniorenzentrums in Blankenloch lassen anlässlich des „Tags der Pflege“ Luftballons in den Himmel steigen. Die Diakonie will in Zukunft mehr Mitarbeiter anwerben und so die Arbeitsbedingungen verbessern. Foto: Nico Fischer

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang