Skip to main content

Gemeinden müssen warten

Bis zum Herbst werden mögliche Wege für Güterzüge zwischen Mannheim und Karlsruhe gesucht

Es ist ein Großprojekt auch in der Region Bruchsal: Der Bau von neuen Schienen zwischen Mannheim und Karlsruhe für den Güterverkehr. Die Bahn sucht derzeit nach den möglichen Wegen für diese Gütertrasse. Darauf reagieren Gemeinderäte, aber auch eine Bürgerinitiative aus Karlsdorf-Neuthard.

Auf der Rheintalbahn, wie hier bei Waghäusel, rollen Tag- und Nacht viele Güterzüge. Doch weil der Verkehr weiter zunehmen wird - und soll - plant der Bund eine neue Schienestrecke zwischen Mannheim und Karlsruhe. Foto: Martin Heintzen

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang