Skip to main content

Fahrrad-Demo

Critical Mass findet erstmals in Bruchsal statt

 Zum Abschluss der Stadtradeln-Aktion ist am Samstag, 17. Juli, ab 17.30 Uhr die erste Critical Mass in Bruchsal geplant.

Treffpunkt der Fahrrad-Demo ist der Bahnhof. Foto: Maurizio Gambarini

Treffpunkt der Fahrrad-Demo ist der Bahnhof, von dort aus starten die Teilnehmer auf eine Radtour durch die Stadt, um auf diese Weise mehr, bessere und vor allem sicherere Radwege in Bruchsal zu fordern, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Denn: Das sei die Idee hinter der weltweiten Critical-Mass-Bewegung, bei der sich mehrere Radfahrende zu gemeinsamen Fahrten treffen, um „mit ihrer bloßen Menge auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen“.

Dabei macht sich die Bewegung den Sachverhalt zunutze, dass nach Paragraf 27 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) ab 16 Teilnehmenden ein geschlossener Verband gebildet werden kann, in dem zu zweit nebeneinander auf der Straße gefahren werden darf.

Organisiert wird die Veranstaltung gemeinsam von den Bruchsaler Ortsgruppen der Parents for Future und Fridays for Future sowie vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC).

Künftig soll es an jedem letzten Mittwoch im Monat eine Critical Mass in Bruchsal geben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang