Skip to main content

Umweltschutz in Oberhausen-Rheinhausen

Surfrider Foundation Baden-Pfalz sammelt Müll auf dem Erlichsee

Wie sammelt man Müll im Wasser? Die Surfrider Foundation Baden-Pfalz rückt Verschmutzungen am Erlichersee in Oberhausen-Rheinhausen mit einer außergewöhnlichen Idee zu Leibe.

„Man muss erfinderisch sein”: Uwe Franken von der Surfrider Foundation Baden-Pfalz. Foto: Daniel Kern

Die Surfrider Foundation Baden-Pfalz veranstaltet am 5. September eine Müllsammelaktion auf und um den Erlichsee. Mitglied Uwe Franken (Foto: Daniel Kern) erklärt, wie die Aktion funktioniert.

Wie sammelt man auf dem See Müll ein?
Franken

Wir sammeln den Müll im Wasser auf SUP-Boards. Da muss man erfinderisch sein, aber wir haben das schon öfter gemacht. Am besten befestigt man am Netz des Boards vorne den Müllsack. Und beim Sammeln wissen sich die Leute schon zu helfen. Entweder sammelt man den Müll im Wasser mit den Händen, einer Müllzange oder mit dem Paddel. Wir haben das letztes Jahr beispielsweise am Vogelstangsee in Mannheim gemacht und sammeln dieses Jahr beim deutschlandweiten SUP Cleanup Day 2020 das erste Mal am Erlichsee.

Was sind die häufigsten Funde an Badeseen?
Franken

Da finden wir alles Mögliche an Müll. Vor allem ist es Plastik, zum Beispiel Essensverpackungen. Aber wir hatten auch schon ganz andere Sachen dabei. Wir haben schon Autoreifen und Computer-Tastaturen aus Seen geholt. Da fragt man sich wirklich, wie das dort hinkommt.

Wie kann man mitmachen?
Franken

Wer helfen will, kann einfach vorbei kommen. Helfer sollten sich eigene Handschuhe mitbringen, Müllbeutel und Zangen haben wir vor Ort. Für die Sammelaktion rechnen wir mit etwa 20 Helfern, das ist immer ein bisschen wetterabhängig. Eine begrenzte Anzahl an SUP-Boards können am See ausgeliehen werden oder selbst mitgebracht werden. Wer sich auf dem Board nicht sicher fühlt, kann aber auch am Ufer Müll sammeln. Da liegt ja oft viel herum.



Service

Treffpunkt zur Sammelaktion ist am Samstag, 5. September um 9 Uhr an der SUP-Verleihstation am Erlichsee. Die Aktion dauert etwa zwei Stunden. Wer ein SUP-Board zum Sammeln auf dem Wasser leihen möchte, kann sich vorab über Facebook an die Veranstalter wenden: Surfrider Foundation Baden-Pfalz.

nach oben Zurück zum Seitenanfang