Skip to main content

Zweiter Verdächtiger flüchtet

Zeugen melden Fahrraddiebe: 17-Jähriger in Bruchsal gefasst

In Bruchsal hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen zwei mutmaßliche Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt. Einen der Täter, einen 17 Jahre alten Jugendlichen, konnten die Beamten festnehmen.

Zeugen hatten die beiden Diebe bei ihrer Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Als die Täter die Beamten bemerkten, versuchten sie zu flüchten. (Symbolbild) Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Polizei in Bruchsal hat am frühen Donnerstagmorgen einen 17 Jahre alten mutmaßlichen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt. Ein zweiter Tatverdächtiger konnte fliehen, wie die Beamten mitteilten.

Gegen 3.15 Uhr hatten aufmerksame Passanten beobachtet, wie sich das Duo an einem Fahrrad am Bahnhofsplatz zu schaffen machte und verständigten die Polizei. Als die beiden Tatverdächtigen die herannahenden Polizisten erkannten, ergriffen sie die Flucht. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß holten die Beamten den 17-Jährigen schließlich ein und nahmen ihn vorläufig fest. Sein Tatgenosse entkam unerkannt.

Dieser ist etwa 175 Zentimeter groß, zwischen 16 und 20 Jahre alt und trug zur Tatzeit eine dunkle Hose mit einem weißen T-Shirt. Die Ermittlungen zu seiner Person dauern derzeit noch an.

nach oben Zurück zum Seitenanfang