Skip to main content

Lkw kollidiert mit Audi

Schwerer Verkehrsunfall bei Bühl-Vimbuch

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Audi ist am Freitagmorgen in Bühl ein Mensch verletzt worden. Die L85 musste kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer dieses Audi verletzt. Foto: Bernhard Margull bema

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte nach ersten Erkenntnissen der Fahrer eines Lkw um kurz nach 7 Uhr das Rotlicht einer Ampel missachtet und war mit einem abbiegenden Audi kollidiert.

Der Autofahrer sei durch den Zusammenstoß verletzt und mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht worden. An der Unfallstelle musste die L85 kurzzeitig voll gesperrt werden.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Bühl unterstützten die Maßnahmen an der Unfallstelle. Der Sachschaden an den Fahrzeugen dürfte im Bereich mehrerer Zehntausend Euro liegen, schätzt die Polizei.

nach oben Zurück zum Seitenanfang