Skip to main content

Wolfgang Jaeger im Interview

Früherer Chef der Offenburger Kripo: „Die Polizei hat nichts zu verbergen“

In der Politik kursiert das Wort einer möglichen „Beißhemmung“, damit ist gemeint, die Polizisten trauten sich nicht mehr gegen Provokateure und Gewalttäter vorzugehen. Der einstige Polizeiausbilder und Kripochef Wolfgang Jaeger hat eine eigene Sicht auf die Dinge. Er berät inzwischen die Bürgerbeauftragte des Landes, die gleichzeitig auch Polizeibeauftragte ist.

Wolfgang Jaeger
Vermittler: Der einstige Offenburger Kripochef und langjährige Polizeiausbilder hat die Interessen der Bürger - aber auch die der Polizisten im Blick. Inzwischen ist er Berater der baden-württembergischen Bürgerbeauftragten. Foto: Theo Westermann

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang