Skip to main content

49 Überprüfungen

Regierungspräsidium: Viele Maskenatteste an der Freien Waldorfschule Rastatt sind rechtlich nicht sauber

49 Maskenatteste hat das Regierungspräsidium Karlsruhe an der Freien Waldorfschule Rastatt geprüft. Viele genügten nicht den rechtlichen Anforderungen. Ein Schreiben hatte darauf aufmerksam gemacht, dass teils halbe Schulklassen von der Maskenpflicht befreit sind.

Unterricht mit Maske: An der Waldorfschule waren laut RP „auffallend“ viele Schüler davon befreit. (Symbolbild) Foto: Matthias Balk/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang