Skip to main content

Gartenlaube explodiert

Gasverpuffung auf Rastatter Campingplatz: Mann schwer verletzt

Auf einem Campingplatz in Rastatt ist am Freitagmorgen ein Mann bei einer Gasverpuffung schwer verletzt worden. Wie die Polizei meldet, explodierte dort gegen 7.30 Uhr eine Gartenlaube. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Auf einem Campingplatz in Rastatt ist am Freitagmorgen ein Mann bei einer Gasverpuffung schwer verletzt worden. Er musste mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden (Symbolbild). Foto: N/A

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Euro. Ein Sachverständiger untersucht auf Anordnung der Staatsanwaltschaft nun den Vorfall - ein vorsätzliches Fremdverschulden schließt die Polizei derzeit aber aus.

BNN/ots
nach oben Zurück zum Seitenanfang