Skip to main content

Seit 2013 an Parkinson erkrankt

Früherer „Nachtcafé“-Moderator Wieland Backes legt seine Memoiren vor

Bis 2014 moderierte Wieland Backes 27 Jahre lang das „Nachtcafé“ im SWR Fernsehen, auch mit zahlreichen anderen Sendungen machte sich der profilierte Journalist und Moderator aus Stuttgart einen Namen. Zu seinem 75. Geburtstag hat er nun seine Memoiren vorgelegt.

Wieland Backes blickt zurück: Das „Nachtcafé“ machte den Moderator und Journalisten populär, hier mit Schauspielerin und Sängerin Ute Lemper bei der Aufzeichnung der letzten „Nachtcafé“-Sendung unter seiner Ägide im Dezember 2014 in Ludwigsburg. Foto: Daniel Naupold / dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang