Skip to main content

Mitglied im Nationalteam

Paraclimberin Vanessa Weber aus Karlsruhe will hoch hinaus

Ihr Neurologe erklärte sie für verrückt, aber Vanessa Weber geht trotzdem die Wände rauf. Seit diesem Jahr klettert die Karlsruherin auch für das deutsche Para-Nationalteam.
3 Minuten

Vanessa Weber muss kurz lachen, als sie die Geschichte erzählt, wie ausgerechnet Miriam ihr die Augen wieder geöffnet hat . Miriam, die Weber im vorigen Jahr während eines Reha-Aufenthaltes in Bielefeld kennengelernt hat, ist blind. Aber trotzdem aktiv.

„Sie fährt Tandem, geht ins Fitnessstudio und macht Nordic Walking. Das fand ich total stark und das hat mich auch selbst wieder motiviert“, sagt Weber. Als die beiden auf einem ihrer Spaziergänge an einem Einkaufszentrum vorbeigekommen sind, vor dem eine mobile Kletterwand aufgebaut war, war das wie ein Wink des Schicksals. „Und das Feuer war sofort wieder entfacht”, sagt Weber.

Vanessa Weber sitzt auf der Terrasse der Karlsruher Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV), trinkt einen Milchkaffee, lacht viel und strahlt dabei positive Energie aus.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang