Skip to main content

Polizei sucht nach Zeugen

Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Einbrecher in Birkenfeld

Mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber hat die Polizei am Montagmorgen nach einem Einbrecher gefahndet, der zuvor in einen Betrieb in Birkenfeld eingebrochen war. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Die Polizei suchte mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber nach dem Flüchtigen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Täter gegen 4 Uhr morgens den Deckel eines Straßenablaufs in der Nähe des Birkenfelder Betriebs ausgehoben. Damit schlug er die Glasscheibe an einer Türe des Betriebs ein. Im Verkaufsraum angekommen, entwendete der Einbrecher Uhren und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro.

Direkt nachdem der Einbruch gemeldet wurde leitete die Polizei eine Suchaktion mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber ein. Bisher konnte der Täter noch nicht gefasst werden. Daher ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.

Der Flüchtige sei etwa 1,70 Meter groß und schlank, trug einen grauen Jogginganzug mit Kapuzenpulli und helle Schuhe. Er flüchtete zu Fuß über die Heergasse in Richtung Friedhof.

Polizeirevier Neuenbürg

Telefon: (0 70 82) 7 91 20

nach oben Zurück zum Seitenanfang