Skip to main content

Großer Sachschaden

Friolzheim: Auto fliegt durch die Luft und landet im Hof einer Werkstatt

In Friolzheim hat sich am späten Samstagabend ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und schanzte über einen Erdwall. Der Wagen landete auf dem Hof einer Werkstatt.

Bilanz des Unfalls: Drei beschädigte Fahrzeuge mit einem Schaden von insgesamt 20.000 Euro.  Foto: Waldemar Gress

Ein 27-jähriger Polo-Fahrer war von der Autobahnanschlussstelle Heimsheim in Richtung Friolzheim unterwegs. Nach der Autobahnbrücke kam er mit seinem Wagen von der Fahrbahn und schanzte über einen Erdwall. Der Polo schleuderte durch die Luft und landete schließlich mit seinem VW auf dem Hof einer Werkstatt.

Dort prallte der Polo noch gegen zwei parkende Fahrzeuge und beschädigte diese. Das Ergebnis: Drei beschädigte Fahrzeuge mit einem Schaden von insgesamt 20.000 Euro.

Der Fahrer soll unter Drogeneinfluss gestanden haben, wie die Polizei weiter mitteilte. Sein Führerschein wurde eingezogen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang