Skip to main content

Straßenlaterne versperrt Fahrradweg

Vandalen versperren Fahrradweg bei Königsbach mit Straßenlaterne

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Laternen und einen Verteilerkasten zwischen Bilfingen und Königsbach beschädigt. Dabei richteten sie einen Schaden von mehreren tausend Euro an.

Die Straßenlaterne wurde von den unbekannten Täter abgeknickt (Symbolbild) Foto: N/A

Unbekannte haben in der Zeit von Mittwochabend auf Donnerstagmorgen zwei Laternen und einen Stromkastenverteiler an einem Fahrradweg zwischen Bilfingen und Königsbach beschädigt.

Zwischen 20 Uhr und 05.45 Uhr sägten die Täter die Laternen an und knickten diese so um, dass sie den Radweg versperrten. Den Deckel des Stromverteilers öffneten die Unbekannten gewaltsam und warfen ihn anschließend in ein angrenzendes Maisfeld. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord, Tel.: 07231 / 186 3211, zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang