Skip to main content

Erinnerungen an den Balkankrieg

Neulinger erinnert sich an seine Flucht aus Sarajevo: „Der Krieg ist wie eine Wiederholung“

Die Bilder aus der Ukraine wecken in Sead Karic schlimme Erinnerungen. Er ist in den 1990er Jahren aus der belagerten Stadt Sarajevo geflohen und seitdem in Neulingen bestens integriert.

Ein Mann der klaren Worte: Sead Karic aus Neulingen findet es richtig, dass der Ukraine vom Westen geholfen wird. Eine Hilfe, über die er sich damals im Bosnien-Krieg auch gefreut hätte.
Sead Karic aus Neulingen findet es richtig, dass der Ukraine geholfen wird. Eine Hilfe, über die er sich damals im Bosnien-Krieg auch gefreut hätte. Foto: Nico Roller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang