Skip to main content

30 Euro für vergessene Scheibe

Hohe Bußgelder fürs Falschparken: Zocken Parküberwachungsfirmen die Pforzheimer ab?

Private Parkplatzkontrolleure machen das Falschparken in der Pforzheimer Nordstadt besonders unangenehm. Kunden sehen darin „Abzocke”, den Unternehmen bleibt teilweise keine Alternative. Dabei dürfen diese Firmen längst nicht alles.

Umstrittene Maßnahmen: Auf dem Lidl-Parkplatz setzt die Firma Park and Control seit 2019 eine Sensortechnik ein, anders als im Dänischen Bettenlager nebenan. Kritik gibt es an allen drei Unternehmen. Foto: Jürgen Müller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang