Skip to main content

Smart City schrumpft

Pforzheim investiert nicht in die geplante Fahrrad-App

Der Vorstoß, über einen digitalen Routenplaner Pforzheimer zum Fahrradfahren zu motivieren und gleichzeitig etwas für den Handel und die Verkehrsplanung zu tun, ist gescheitert. Der Gemeinderat will das Geld nicht ausgeben. Wesentlichen Anteil an dem Nein hat der hiesige ADFC.

Schluss mit der App zum Stadtplan: Der Gemeinderat kippte das Vorhaben, mit einer bikePF-App fürs Radfahren zu motivieren und einen Baustein für die Smart City Pforzheim zu gewinnen. Foto: Stefan Friedrich

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang