Skip to main content

Montagabendspiel

Live-Ticker: Karlsruher SC verliert 1:2 gegen den Hamburger SV

Im letzten Zweitliga-Spiel des Jahres unterliegt der Karlsruher SC zu Hause dem Hamburger SV.

Jubel bei den Hamburgern nach Teroddes Treffer zum 2:1 gegen den KSC. Foto: Markus Gilliar/GES

Die „Rothosen“ um Torjäger Simon Terodde reisten nach zuletzt zwei Siegen zudem mit einer breiten Brust aus dem Norden an.

Für Christian Eichner und seine Mannschaft zeigte der Trend zuletzt in die andere Richtung. Im Spiel unter der Woche in Aue leistete sich die Karlsruher Hintermannschaft einige Unachtsamkeiten, die der Gegner eiskalt bestrafte.

Bei diesem Flutlichtspiel muss jedoch auch die KSC-Offensive deutlich effektiver auftreten als zuletzt, wenn es mit einem Erfolgserlebnis gegen den Favoriten klappen soll.

nach oben Zurück zum Seitenanfang