Skip to main content

Logistischer Kraftakt für Arbeitgeber

3G-Regel am Arbeitsplatz ist für manche Unternehmen in der Region Ettlingen kaum zu stemmen

Schnell muss es gehen – das gilt in der Corona-Pandemie nun auch für die Umsetzung der 3G-Kontrollpflicht in Betrieben. Hier stoßen einige Branchen an ihre Grenzen, wie eine Umfrage unter großen Arbeitgebern in Ettlingen und dem Albtal ergeben hat.

Eine Frage des Impfstatus: Speditionsunternehmen wie Transport Betz haben kein Problem mit der 3G-Regel am Lager in Malsch, schwieriger ist die Kontrolle bei den zahlreichen Fahrern. Foto: Transport Betz

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang