Skip to main content

Fragen und Antworten zur Maskenpflicht

Für wen, wann und wo im Karlsruher Stadtgebiet die Abstands- oder Maskenpflicht gilt

Die neuen Regeln zur Maskenpflicht im öffentlichen Raum in Karlsruhe sorgen für heftige Diskussionen und viele Unklarheiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Näher kommen nur mit Maske: In Karlsruhe gilt im öffentlichen Raum seit Sonntag eine Maskenpflicht, wenn der Abstand von 1,50 Metern nicht eingehalten wird. Auch Familien und Partner sind von der Regel nicht ausgenommen. Foto: Jörg Donecker

In Karlsruhe ist am Sonntag eine Allgemeinverfügung in Kraft getreten, die den steigenden Corona-Infektionszahlen entgegenwirken soll. Die Verfügung beschäftigt sich unter anderem mit der Einführung einer Sperrstunde für Kneipen, Bars und Restaurants. An Freitagen, Samstagen und vor Feiertagen verbietet sie außerdem den Verkauf von Alkohol nach 22 Uhr und das Trinken auf öffentlichen Plätzen. Für die heftigsten Diskussionen sorgt allerdings die Ausweitung der Maskenpflicht im öffentlichen Raum. BNN-Redakteur Pascal Schütt beantwortet die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang