Skip to main content

In zwei Welten zu Hause

Künstlerpaar Jürgen Trautwein und Silvia Nonnenmacher aus Bruchsal lebt in San Francisco

Sie stammen beide aus dem Kraichgau und sind ihrer Heimat eng verbunden. Aber Jürgen Trautwein und Silvia Nonnenmacher leben seit 25 Jahren in San Francisco. Auf einer Reise blieb das Künstlerpaar dort hängen.

Künstler Jürgen Trautwein Foto: Martin Heintzen

In Deutschland muss sich Jürgen Trautwein immer wieder umgewöhnen. „Im Supermarkt fährt mir jemand mit dem Einkaufswagen an den Fuß und hält das für selbstverständlich, ohne sich zu entschuldigen“, sagt der Künstler mit Wohnsitz in den USA, wo es höflicher zugeht, ergänzt aber auch: „Mit der Zeit fällt es dann hier nicht mehr auf.“ Dann wird es ihm wichtiger, in der Heimat die Ruhe des Waldes, die Kraichgaulandschaft und die alten Kontakte zu genießen.

Die meiste Zeit des Jahres lebt der gebürtige Bruchsaler mit seiner Frau Silvia Nonnenmacher unter 800.000 Einwohnern von San Francisco, dort hat er in Downtown Wohnung und Atelier.

Das Paar lebt seit 25 Jahren in der Künstlerszene, und in den USA gibt es Sammler für Trautweins expressionistische oder minimale abstrakte Malerei. „San Francisco ist voll schöner Energie, es fühlt sich an wie eine europäische Stadt, auch wenn die sozialen Probleme gerade im Vorjahr noch offenkundiger wurden. Schon in Oakland begegnet man den typischen USA, die wir weniger mögen“, erzählt Trautwein.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang