Skip to main content

Betrieb lahmgelegt

Cyberangriff auf Taxiunternehmen in Rastatt: Wenn sich der Tresor plötzlich nicht mehr öffnen lässt

Taxiunternehmer Dirk Holl setzt auf smarte Technik, doch nun verwandelte sich diese in einen Albtraum. Ein Cyberangriff legte die Filiale in Rastatt für Stunden lahm. Die Schwachstelle: ein vermeintlich intelligenter Schlüsseltresor.

Dirk Holl hält endlich wieder die Fahrzeugschlüssel in seinen Händen, nachdem der Tresor für mehrere Stunden vermutlich aufgrund einer Cyberattacke die Herausgabe verweigerte. Foto: Sebastian Holl

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang