Skip to main content

Busse statt Bahnen

Stadtbahnen zwischen Rastatt und Karlsruhe fallen aus – Fahrgäste sind überrascht

Viele Fahrgäste wussten am Wochenende noch nichts über den Ausfall der Stadtbahnlinien S 7 und S 8 zwischen Rastatt und Karlsruhe. Bis November ist die Strecke wegen Bauarbeiten gesperrt. Nun sind Ersatzbusse im Einsatz.

Unsicherheiten an der Fahrertür: Einige Reisende müssen sich erst vergewissern, ob sie in den richtigen Ersatzbus einsteigen. Foto: Stefan Maue

In der Unterführung des Rastatter Bahnhofes lenkt Max Maulwurf die Blicke auf sich. Am Aufgang zu Gleis 1 versperrt ein Bauzaun den Weg zum Bahnsteig.

Dafür zeigt sich hier das tierische Bahnmaskottchen auf einem großen Plakat mit drei in unterschiedliche Richtungen weisenden Schildern: „Hier lang“, „Egal wohin“ und „Dort rum“ ist darauf zu lesen – verbunden mit dem Hinweis: „Ich zeige Ihnen vorübergehend ganz andere Wege.“

Und genau das ist auch erforderlich für alle, die gewohnt sind, mit den Stadtbahnlinien S 7 oder S 8 über Durmersheim nach Karlsruhe zu fahren. Denn seit dem Wochenende warten Fahrgäste vergeblich auf sie.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang