Skip to main content

Nach 3:2 in Sandhausen

KSC bleibt am Ball: Erst 40 Punkte, dann Jagd aufs Spitzentrio

Der Karlsruher SC liegt nun sechs Punkte hinter dem Spitzentrio HSV, Bochum und Kiel. KSC-Torjäger Philipp Hofmann beendete beim 3:2-Sieg in Sandhausen seine Torflaute. Am Sonntag sagte er: „Wenn wir die 40 Punkte erreicht haben, können wir uns neue Ziele setzen.“

Tor der guten Hoffnung: Philipp Hofmann setzt sich gegen den Sandhäuser Ivan Paurevic durch und überwindet 14 Sekunden nach Beginn des zweiten Abschnitts den Torwart Stefanos Kapino zum 1:2. Foto: Markus Gilliar/GES

Christian Eichner hätte zur Halbzeit in der Sandhäuser Gästekabine Gründe gehabt, seine Mannschaft zusammenzufalten. Doch nicht das sorglose Verteidigungsverhalten vor den Gegentoren nach Umschaltaktionen der Heimelf bekrittelte er beim 0:2-Pausenstand. Der Trainer des Karlsruher SC zog es vor, die Sinne seiner Spieler für das Veränderbare zu schärfen.

Mittelstürmer Philipp Hofmann erzählte es am Sonntag nach dem Auslaufen: „Wir wussten ja selber, dass wir es total verpennt haben. Er hat sachlich gesagt, dass wir jetzt zwei Möglichkeiten hätten: Entweder wir wehren uns jetzt und versuchen das Spiel noch zu drehen – oder wir lassen uns abschlachten.“

14 Sekunden nach Wiederanpfiff zeigte Hofmann mit seinem Anschlusstor auf, wie die Entscheidung aussah. Der Rest war auch Ergebnis kollektiven Willens – mit einem nach der Pause aufdrehenden Kyoung-Rok Choi. Der Südkoreaner (52., 76.) sorgte mit seinen Treffern für die Wende zum späteren 3:2-Endstand.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang