Skip to main content

BNN-Serie, Teil 15

Als das Tore-Krokodil des KSC in Monaco auftauchte

Das Wildparkstadion wandelt sich. Die Kult-Stätte erlebte eine bewegte Geschichte. Und ist voller Geschichten mit echten Typen. Frühere Größen des Karlsruher SC verraten, wie es wirklich war. Damals, als noch keiner darüber reden konnte. Der Zeitgeist der 70er, 80er, 90er und 00er kickt mit.

Das Idol als Teamkollege: Der KSC-Stürmer Sean Dundee (rechts) war Mitte der 90er auch dank der Assists von Weltmeister Thomas Häßler einer der besten Bundesliga-Torjäger. Foto: Markus Gilliar/GES

Sagte Winfried Schäfer am Morgen nach Bundesligaspielen drei Waldlaufrunden an, war das für die Stammspieler beim KSC gelegentlich die Einladung zu einer Runde Spazierengehen inklusive gemütlichem Tratschen. Zeitlich kam dasselbe heraus. Sean Dundee, den die geübten Schummler im Team in den Schongang eingeführt hatten, schwitzte dann immer nur einmal - bei der Rückkehr aufs Trainingsgelände.

„Wir mussten ja an Schäfer vorbei, der auf dem Platz mit den Ersatzspielern trainierte. Ich hatte Sorge, dass er mich heranrufen und bemerken könnte, dass ich keine einzige Schweißperle auf der Stirn hatte“, erzählt Dundee heute. Doch gemerkt hatte der Trainer nie etwas. Und geschadet hat die Schlitzohrigkeit auch nicht. Das Tor-Krokodil des KSC, den sie „Crocodile Dundee“ nannten, traf in seiner ersten Saison 1995/1996 insgesamt 16-mal, der Platz im Europapokal war am Saisonende sicher. Ein Jahr später toppte er seine Ausbeute sogar noch mit 17 Saisontoren.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang