Skip to main content

Branche in der Krise

Personalmangel: Vogelbräu in Ettlingen und Karlsruhe zieht die Notbremse

Gastronomen sind in Not: So mancher Beschäftigte verdient sein Geld inzwischen woanders. Das hat Konsequenzen. Erste Zwangsschließungen an einzelnen Tagen wegen zu wenig Mitarbeitern gibt es in Karlsruhe und Ettlingen. Die BNN sprachen unter anderem mit Vogelbräu-Chef Rudi Vogel.

Personalengpass: Im Service und in der Küche vieler Gastronomiebetriebe fehlen nach Corona die Mitarbeiter – auch beim Vogelbräu. Foto: Christoph Soeder picture alliance/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang