Skip to main content

Nach fünf Tagen fertiggestellt

So sieht das Impfzentrum in der Messe Karlsruhe aus

Innerhalb von fünf Tagen hat die Messe Karlsruhe nach dem Ulmer Vorbild das Impfzentrum für Karlsruhe fertiggestellt. In Halle 2 in Rheinstetten sind 20 Arzt-Praxen mit jeweils drei Sprechzimmern entstanden, außerdem zwei Anmelde- sowie mehrere Wartebereiche. Wann das Impfzentrum in Betrieb geht, ist noch unklar. Erst Ende Dezember wird über die Zulassung des Impfstoffs in der EU entschieden.
nach oben Zurück zum Seitenanfang