Skip to main content

Ab sechs Jahren

Sportvereine sind stinksauer: Auch Kinder müssen sich jetzt vor dem Training testen lassen

Gerade wollten die Clubs wieder mit dem Jugendtraining starten, da bekamen sie vom Kultusministerium den nächsten Knüppel zwischen die Beine geworfen. Neben Jugendlichen müssen nun auch Kinder einen negativen Corona-Test vorweisen.

Training nur mit Test: Das gilt inzwischen für alle Sportler ab sechs Jahren. Und die Schnelltests für zuhause reichen dabei noch nicht einmal aus. Foto: Julien Becker/imago images

Eine Welle der Empörung schwappt seit Dienstagnachmittag durch die sozialen Netzwerke. Die Bandbreite der Reaktionen schwankt zwischen Wut und Resignation, viele Jugendtrainer nutzen Facebook und Co als Ventil, um Dampf abzulassen.

Wieder einmal fühlen sich die Ehrenamtlichen von der baden-württembergischen Landesregierung über den Tisch gezogen. Das Haus der neuen Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) hatte in Zusammenarbeit mit dem Sozialministerium nämlich kurzerhand ihre Auslegung der Corona-Verordnung geändert und verfügt, dass Kinder nun bereits ab sechs Jahren einen negativen Test von offizieller Stelle vorlegen müssen, um am Training teilnehmen zu dürfen.

„Mit Unverständnis“ nahm der Badische Fußballverband (bfv) diesen überraschenden und unabgesprochenen Gesinnungswandel zur Kenntnis, wie er am Dienstag in einer Mitteilung schrieb. Schließlich war ein Schreiben an die Vereine von Mitte Mai, nach dem erst Jugendliche ab 14 Jahren vor dem gemeinsamen Sport getestet sein müssen, mit dem Kultusministerium abgestimmt gewesen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang