Skip to main content

Lars Geipel

Stellvertretender Chefredakteur

1975 in Leipzig geboren, startete der studierte Diplom-Journalist und Sportwissenschaftler seine journalistische Laufbahn bei der Mitteldeutschen Zeitung in Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt. Dort stieg er bis zum Stellvertretenden Chefredakteur und zum Geschäftsführenden Redakteur auf. Im September 2020 wechselte er als Stellvertretender Chefredakteur zu den Badischen Neuesten Nachrichten. Er ist zudem Schiedsrichter in der Handball-Bundesliga, für die Europäische Handball-Föderation und die Internationale Handball-Föderation. Er nahm 2012 und 2016 an den Olympischen Spielen teil und pfiff zweimal das Champions-League-Finale 2017 und 2019.
nach oben Zurück zum Seitenanfang